21.07.2012

127 Emotionen

Sry aber unser internet geht irgendwie kaum noch -.- scheiß teil ist kaputt :/// deshalb auch immer so spät die Teile .. aber hier jetzt etwas Emotionaaaaal ((:
Viel Spaß ♥

Bastis Sicht
„Bro wieso habt ihr eigentlich im Wohnzimmer geschlafen?“ fragte Flo mich nachdem Leo nach oben gegangen war. „Leo wurde mitten in der Nacht einfach so wach und hat sich dann so oft im Bett gedreht das ich auch wach wurde, dann waren wir beide irgendwie hellwach. Wir wollten eh noch zusammen so ein Video drehen also hab ich Leos Hand genommen und hab sie mit nach unten gezogen direkt in die Küche weil ich sowieso Hunger hatte und ja. Wir  haben uns dann was zum essen gemacht haben sogar mitten in der Nacht ein Eis gegessen und dabei unser Video gedreht auch im Wohnzimmer ging es dann weiter. Irgendwann hab ich mein Laptop geholt und zusammen haben wir angefangen unser Video zusammen zu schneiden. Leo ist aber irgendwann eingeschlafen. Ich hab es noch zu Ende geschnitten und alles und da ich keine Lust hatte hoch zu laufen weil wir eh kurz vor 9uhr hatten hab ich mich dann einfach zu ihr gelegt und bin dann geschlafen. Ende der Geschichte“ „Okaaay ihr seid verrückt. Und was für ein Video ist das bitte?“ fragte Flo. „So ein Cute Couple“ Video meine Fans haben es uns in Facebook vorgeschlagen gehabt und wir haben es halt gemacht“ grinste ich Flo an. „Ok jetzt will ich es aber auch sehen“ „Kannst du ja dann machen wenn es in Facebook hochgeladen ist“ grinste ich Flo wieder an stand dann mit meinem Laptop unter dem Arm auf „bin auch duschen“ „hey nein das ist unfair ich bin dein Bruder ich will es jetzt sehen Basti man bitte“ „Nope“ sagte ich und ging hoch. „Mach kein Scheiß man“ schrie er aber darauf reagierte ich erst gar nicht. Gerade wo ich an die Badezimmertür klopfen wollte wurde diese aufgerissen und eine frischgeduschte Leo stand mit den Haaren im Handtuch gewickelt vor mir. „Basti ohne scheiß jetzt ne? Wenn du mich noch einmal so erschreckst dann mach ich dich kalt“ sagte Leo ernst musste aber trotzdem über ihren Satz grinsen. „Ach du machst mich dann also kalt?“ sagte ich und ging einen Schritt auf sie zu. „Genau ich mach dich dann kalt. Ohne mit der Wimper zu zucken“. „Na dann“ sagte ich kurz vor ihren Lippen und sofort merkte man wie sehr sich Leo wieder entspannte und dachte das ich sie küssen würde, doch da lag sie falsch, denn ich lief an ihre vorbei schob sie aus dem Bad und schloss die Tür. „Heeeeeeeeey“ hörte ich Leos Stimme hinter der Tür. „Du bist so ein Arsch ne“ lachte sie und lief dann weg. „Ach ja in 3 Stunden kommt mein Zug ne nur so als Info nebenbei“ schrie sie dann und dann schloss sich die Tür meines Zimmers. Immer wieder vergaß ich, dass Leo gar nicht hier in meiner Nähe wohnte sondern gute 250km weiter weg. Ich ging schnell duschen, föhnte meine Haare und zog mich noch an und ging schnell in mein Zimmer wo Leo an meinem Laptop saß und ihre Nachrichten auf Facebook beantwortete. Ich wusste das sie nicht mitbekommen hatte das ich schon im Zimmer hinter ihr stand, da sie so sehr vertieft war. „UND wer hat denn alles geschrieben“ sagte ich und stützte mich neben ihr auf und sofort zuckte Leo erneut zusammen. „OHNE scheiß jetzt BITTE hör auf  mich so zu erschrecken“ ich konnte mir mein Lachen nicht mehr verkneifen und prustete los. „Hör auf zu lachen man ich schwöre es dir irgendwann sterbe ich noch an dem Herzinfarkt“. sagte sie und schaute mich böse über ihre Schulter an. „Ja es tut mir doch Leid aber du bist immer so vertieft da kann ich doch nichts für wenn du nicht mitbekommen wenn ich ins Zimmer komme oder sonst etwas.“ Lachte ich immer noch während ich ihr antwortete. „Jaja ist ja gut“ sagte sie, drehte sich wieder weg und tippte weiter ihre Antworten ein. „Ach ja geschrieben haben übrigens Mia, Selle und Melvin und ein paar deiner Fans aber ist nichts schlimmes dabei“. Melvin?? Wer bitte war das denn?. „Ach so und wer bitte ist Melvin?“ „So ein Typ aus meiner Parallelklasse kein Plan was der jetzt so plötzlich will“ sagte sie „Und was schreibt er so“ „Bis jetzt nur Hey, wie geht’s, was machst du so dies Standard eben“ lachte sie doch mir war gar nicht zu Lachen zumute. „Ah ja“ sagte ich daher bloß setzte mich dann auf mein Bett und ging mit meinem Handy in Facebook. Leo schien gemerkt zu haben, dass ich mir Gedanken über diesen Melvin machte denn sie kam zu mir aufs Bett und setzte sich neben mich hin. „Hey Schatz.. alles okay?“ fragte sie und schaute mich besorgt an „Jaja“ ich schaute weiterhin auf mein Handy doch Leo legte ihre Hand auf meine Wange und schob meinen Kopf zu sich sodass ich ihr in die Augen schauen musste. „Ich sehe doch in deinen Augen das du irgendwas hast rede doch einfach mit mir“ sagte sie traurig. „Ach wegen diesem Melvin. Weißt du der ist so in deiner Nähe nicht so wie ich, ich bin so weit weg nicht immer bei dir. Ich habe einfach Angst das du irgendwie anfängst Gefühle für den zu kriegen.“ Antwortete ich ihr ehrlich und schaute dann wieder runter da ich ihr nicht mehr in die Augen schauen konnte, obwohl sie einfach wundervoll waren. Leo schob meinen Kopf wieder hoch und schaute mir tief in die Augen. „Basti was redest du da? Weißt du nicht, dass ich DICH über alles liebe? Und na klar ist er oft in meiner Nähe, aber du, du bist es IMMER und jederzeit. Genau hier bist du und ich hoffe dies für immer“  sagte Leo und legte meine Hand auf ihren Brustkorb genau dort wo ihr Herz schlug.

Kommentare:

  1. Oah der Teil is so geil. :D
    Weiter so. :D

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder super schön geschrieben! :)
    schnell weiter!

    AntwortenLöschen
  3. OMG!! *-* wie süß is das denn?! :)))))))) ich hoff deon i.net geht bald wieder normal :O

    AntwortenLöschen
  4. OMG *-* Wie süüß is das bitte ?! :)
    Weiter so :D

    AntwortenLöschen
  5. Der ist echt wieder richtig niedlich! & weißt du, was mir gerade auffällt? Ich schreibe immer das selbe. & weißt du warum? Weil mir für deine Teile irgendwie die Worte fehlen, weil deine Teile echt immer toll sind. Also schreib schnell weiter. :))

    AntwortenLöschen