29.04.2012

100 Schlafmützen..

Teil Teil teil :D 100 auch noch :OOOO :D
Das Luca gewonnen hat finde ich ja mal RICHTIG BLÖD :D weil ich für DANIELE war aber naja :// passiert ne :D Ich hatte mich schon gefreut Daniele Live zu sehen da er hier in meine Nähe gekommen wäre aber jetzt kommt wohl Luca hahha :D naja 
Viel Spaß ♥

 Bastis Sicht
Als ich am nächsten Tag meine Augen öffnete lag keine Leo mehr neben mir oder sonst in meiner Näher ich schaute mich im Raum um und außer Leo und Eli waren alle noch da und das sogar noch schlafend. Ich suchte mein Handy aus meiner Hosentasche meiner Jeans die neben mir noch auf dem Boden lag und schaute auf die Uhr. 16:23uhr. „Oha“ kam es direkt aus mir rausgeschossen. „Hey Jungs.. aufwachen wir haben gleich schon halb fünf“ somit weckte ich Felix und Phil. „Morgen“ streckte sich Felix. „Was für morgen du depp wir haben schon halb fünf“ sagte ich lachend und schaute in Felix sein geschocktes Gesicht. „ACH. DU. SCHEIßE.“ Schrie dieser schon fast und rannte auch gleich aus dem Zimmer. Phil und ich reagierten schnell du rannten ihm hinterher „Was ist denn los?“ fragte Phil während wir die Treppen hochrannten. „Meine Eltern sind in einer halben Stunde wieder da und meine Mutter meinte wenn sie wieder kommt dann….“ Und dann hörte er plötzlich auf die reden und sein Mund klappte auf. Ich schaute in die Richtung wo auch Felix hinschaute und gleich wurde mir klar wieso er so schaute. Aus dem verwüsteten Wohnzimmer war nichts mehr zu sehen alles war richtig sauber. Wir liefen zusammen durch das untere Stockwerk und alles wirklich alles war wieder sauber. „Mein Mädchen“ sagte ich stolz und schaute zu Felix rüber. „Oha man die sind wirklich die Besten. Du hast so glück ne Basti aber wo sind die hin?“ „Danke Bro ich weiß. Oben können sie nicht sein weil... was ist da? Nichts! genau also bleibt nur noch der Garten.“ Somit liefen wir zusammen in den Garten aber auch dort waren sie nicht zu finden. „Sag mal wo sind die denn?“ fragte Phil nachdem wir uns wieder ins Haus begeben hatten. „Ich hab keine…“ ich wollte ihm gerade antworten als die Haustür aufgeschlossen wurde. „Oh ihr Schlafmützen seid also auch schon wach?“ kamen Leo und Eli direkt auf und zu. Leo küsste mich kurz und lief dann weiter ins die Küche. „Ey ohne scheiß ihr seid so geil ne…“ fing Felix direkt an doch ich schaute ihn kritisch an sodass er es auch merkte „also geil in dem Sinne das ihr so lieb und nett seid und hier alles schon aufgeräumt habt obwohl ich der jenige bin der hier Wohnt“ die Mädels schauten ihn ebenfalls kritisch als er sich dann doch verbesserte an. „BOAH keinem kann man es hier Recht machen“ lachte Felix und schon lachten alle mit. „So jetzt aber bitte kein Problem aber da wir schon früher wach waren dachten wir, dass wir ja schon mal anfangen können und ihr dann dazukommt aber joa so lange wie ihr jetzt geschlafen habt sind wir schon fertig geworden und sind dann auch noch zum Bäcker um Brötchen zu holen also auf geht’s Frühstücken“ antwortete Leo grinsend und lief dann ins Esszimmer. Nachdem wir gefrühstückt hatten waren Leo und ich auch direkt nach Hause gegangen. „Ich geh dann mal direkt duschen ja?“ frage Leo worauf ich nur nickte und sie ihre Sachen nahm und damit im Badezimmer verschwand. Nachdem Leo fertig war ging auch ich duschen. Als ich nachdem ich fertig war wieder in mein Zimmer zurück kam sah ich eine traurige Leo die am Laptop saß. „Schatz was ist denn los?“ fragte ich direkt und setzte mich neben sie auf mein Bett. „1. Muss ich übermorgen schon wieder nach Hause und 2. Mögen mich wohl doch nicht alle Fans wie ich es schon geahnt hatte“. Oh Nein. Stimmt. Die 2 Wochen waren in nicht mal 48Stunden wieder vorbei und mein Schatz musste wieder nach Hause fahren und das ohne mich weil auch bei mir die Schule anfing. „Ach du scheiße stimmt ja. Wieso geht die Zeit bloß nur so schnell vorbei. Aber wie kommst du darauf das dich doch nicht alle Fans mögen?“ fragte ich sie da ich es nicht genau verstanden hatte wie sie das meinte. „Ja schau einfach mal hier. Die Nachrichten ich geh in der Zeit schnell meine Harre glätten.“ Somit stand sie auf und ging wieder ins Badezimmer. Ich sah mir die Nachrichten an und war total unter Schock. Manche Fans waren echt süß und schrieben ihr Nachrichten wo drin stand wie süß sie uns zwei doch fand aber manche waren ja richtig krass denn in diesen stand so was drin wie. „Du hässliche fette Kuh wie kannst du uns Basti nur wegnehmen“ oder „Wir kriegen euch schon noch auseinander. Du hast ihn nicht verdient“ und in manchen standen sogar Drohungen drin. „Gelesen?“ hörte ich plötzlich Leos stimme. „Oh ja“ sagte ich verärgert. Leo setzte sich neben mich. „Ich liebe dich aber trotzdem… obwohl die mich wohl hassen“ sagte Leo und küsste meine Wange. „Das will ich doch wohl hoffen“ sagte ich erschrocken und lächelte dann. „Ich liebe dich auch Leo… scheiß egal was die sagen die kriegen uns eh nicht auseinander. Versprochen“ somit nickte sie „ich lass dich eh nicht so schnell gehen und loswerden tust du mich so einfach SOWIESO niemals“ grinste sie dann. „Gut so“ flüsterte ich kurz vor ihren Lippen und drückte meine danach leidenschaftlich auf ihre. „Oh Gott hab ich das vermisst. Der erste richtige Kuss heute“ nuschelte Leo in den Kuss hinein. „Boah stimmt“ somit drückte ich meine Lippen noch fester auf ihre und schob sie nach hinten sodass ich mich über die beugen konnte. Wir küssten und lange und ausgiebig jedoch löste ich mich dann irgendwann auch wieder von ihr da wir schon wieder total müde waren. Leo kuschelte sich direkt an meine Brust. „Gute Nacht mein Schatz ich liebe dich.“ Sie hob noch mal ihren Kopf und küsste kurz meine Lippen „Nacht Sonnenschein. Ich liebe dich viel mehr“ jetzt noch ein Kuss und wieder lag ihr Kopf auf meiner Brust und kurze Zeit später waren wir beiden auch schon eingeschlafen.

Kommentare:

  1. wie immer schön geschrieben,weiter so !

    AntwortenLöschen
  2. toll geschrieben, freu mich auf den nächsten teil xD

    mal so als frage habt ihr was gegen die schweiz???? denn in jedem blog den ich lese steht bää luca hat gewonnen oder so was ich finde es ja toll das mal ein schweizer gewonnen hat und luca ist auch viiiil hübscher als daniele :(

    AntwortenLöschen
  3. neee ich habe niemals was gegen die Schweiz (:
    ich mag die voll hahaa :DD
    Schweiz wuhu ♥ :D

    AntwortenLöschen
  4. Wieder echt schön geschrieben! :) Aber die scheiß Mails von den eifersüchtigen Mädchen. Aber irgendwie auch verständlich, ich würde aber nicht so böses Zeug da schreiben. Aber sie steckt das seeeeehr gut weg. ;)
    Wegen deiner Meinung zu DSDS...der Meinung bin ich auch! Es kommt nicht immer auf das Aussehen an! ._.
    Schreib weiter! ;P

    AntwortenLöschen